Songpoeten Podcast

Der Songpoeten Podcast: Nilz Bokelberg im Gespräch mit Musikern. Jetzt in den kostenlosen Podcast reinhören.

Hahn im Korb – Die Kandidaten

Hahn im Korb – Die Kandidaten

06.02.2017

2.000 Sänger und Sängerinnen haben sich in diesem Jahr für die Deutschland-Teilnahme am ESC beworben, fünf davon haben es geschafft: Sie treten beim Eurovision Vorentscheid „Unser Song“ (Donnerstag, 9. Februar, 20:15, ARD) gegeneinander an!

Axel Maximilian Feige
Axel Maximilian Feige (28). Der einzige Mann in dieser Runde lebt als freischaffender Musiker in Hamburg. Er spielt seit seiner Kindheit Fagott und Klavier, später brachte er sich selbst Gitarre und Bass bei. Axel ist in den Musikrichtungen Blues, Soul, Jazz, Funk, R 'n' B, Pop und Rock zuhause und spielt derzeit in zwei Bands namens Absolem Max und Diazpora.

Axel Maximilian Feige beim ARD Morgenmagazin.
Felicia Lu Kürbiß
Felicia Lu Kürbiß (21). Felicia spielt Klavier, hat eine musikalische Ausbildung mit Pop-Ausrichtung und Vocal Coaching und arbeitet derzeit unter anderem als Songwriterin. Ihre Musikrichtung bezeichnet sie selbst als „Elektropop“. Von Felicias Stimme und ihrem Talent kann man sich auf ihrem YouTube Kanal überzeugen, wo sie regelmäßig neue Videos hoch lädt. Felicia hat schon Casting-Show-Erfahrung: Sie stand im Finale von „Rising Star“ 2014.

Felicia Lu Kürbiß beim ARD Morgenmagazin.
Helene Nissen
Helene Nissen (20) kommt aus dem hohen Norden: aus Hollingstedt (Kreis Schleswig-Flensburg) und geht noch zur Schule. Sie sammelte bereits Erfahrung beim NDR und trat bei der Travemünder Woche auf. Helene hegt eine Liebe für Johnny Cash und Blues, sie spielt Gitarre und gibt gemeinsam mit ihrem Bruder Konzerte. Auch sie hat einen YouTube Kanal.
Levina
Levina (25) – heißt eigentlich Isabella Levina Lueen und lebt derzeit in Berlin und London. In der britischen Hauptstadt studiert sie am London College of Music. Levina schreibt Soul- und Popsongs und konnte auf ihrer Laufbahn schon einige Gesangspreise entgegennehmen, wodurch sie die Möglichkeit hatte, bereits eine EP aufzunehmen. Am liebsten hört Levina Pop und Soul und würde für ein Duett gerne mit James Arthur oder Joy Denalane zusammenarbeiten – auch Levina hat einen YouTube Kanal.

Isabella „Levina“ Lueen beim ARD Morgenmagazin.
Yosefin Buohler
Yosefin Buohler (21) stammt eigentlich aus Köln, lebt aber derzeit in Stockholm und hat eine Schauspielausbildung. Bereits als Teenie war sie im Finale von „Das Supertalent“ zu sehen. In Schweden nahm sie an der dortigen Version von „Idol“ teil, der zu ihrem größten Auftritt führte: Beim WM-Fußball-Qualifikationsspiel Schweden gegen Deutschland sang sie in der Arena in Stockholm vor mehr als 50.000 Menschen die deutsche Nationalhymne. Yosefins Musikerinnenherz gehört dem Soul.

Yosefin Buohler beim ARD Morgenmagazin.

Quellen: www.eurovision.de // YouTube